Kuratorium

Das Kuratorium der AIDS-Hilfe Karlsruhe - Zentrum für sexuelle Gesundheit unterstützt den Verein dabei, seine Arbeit zu reflektieren, neue Visionen zu erarbeiten, die Sichtbarkeit zu verbessern und das Netzwerk auszubauen und vieles mehr.

Die Kurator:innen bilden die verschiedenen Bereiche der Gesellschaft ab:

Michael Brandt

Michael Brandt

Schauspieler, Vorstand DIE LINKE Kreisverband Karlsruhe

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil ich mich seit meiner frühen Jugend politisch gegen Diskriminierung und Ausgrenzung engagiere. Ich halte die Arbeit der AIDS-Hilfe nach wie vor für sehr wichtig und möchte gerne dazu beitragen, Aufklärung zu stärken und Stigmatisierung entgegen zu wirken."

Marc Ephraim

Marc Ephraim

Unternehmer

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil es wichtiger denn je ist, Menschen/Organisationen in der Gesellschaft sichtbar zu machen."

 

Franz Mosthaf

Dr. med. Franz A. Mosthaf

Hämatologe, Onkologe, Infektiologe

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil diese seit vielen Jahren ihre Klient:innen in einem nach wie vor schwierigen Umfeld kompetent betreut und damit auch für die Solidargemeinschaft im Raum Karlsruhe einen wichtigen Beitrag leistet."

Sebastian Niklaus

Sebastian Niklaus

Ingenieur und Singer/Songwriter

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil sie sich mit Engagement und Herzblut für ein breites Themengebiet rund um die sexuelle Gesundheit einsetzt."

Grau hell

Eva-Christiane Pantke-Ehlers

Ärztin und Psychotherapeutin

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil mich seit meiner ersten Stelle als " Aids-Fachkraft" in den 80er Jahren die Thematik HIV und Aids und vor allen Dingen die damit verbundenen Menschen beruflich und emotional nicht mehr losgelassen haben."

Cornelia Petzold-Schick

Cornelia Petzold-Schick

Oberbürgermeisterin Bruchsal

"Ich unterstütze die AIDS-Hilfe Karlsruhe, weil sie weiterhin starke Partner:innen und Lobbyist:innen in der Region braucht."